FishReg Wiki

Translations of this page:

User Tools

Site Tools


de:en:qg_terminal

FishReg Terminal Einrichtung

Diese Anleitung soll Ihnen dabei helfen ein FishReg Terminal für Ihre Gäste einzurichten. Bitte bedenken Sie, dass die Einrichtung des FishReg Terminals erfordert, dass Sie es selber einrichten. Diese Anleitung soll Ihnen dabei behilflich sein, es ist aber denkbar, dass Sie ein paar Dinge (insbesondere in puncto Hardwareauswahl) selber recherchieren müssen, um ein System nach Ihren wünschen zu erhalten.

Es ist mir bewusst, dass diese Anleitung nicht alle Fragen beantworten kann, ich werde sie in Abhängigkeit von Kundenanfragen erweitern.

Hardware Empfehlungen

Es wird empfohlen ein Tablet für diese Applikation zu verwenden. FishReg Terminal wurde mit dem Ziel entwickelt sich gut mit Touchscreens bedienen zu lassen. Das Gerät Ihrer Wahl muss nicht sonderlich leistungsstark oder neu sein. Die Software des Geräts sollte jedoch nicht zu alt sein, wenn Sie auf Nummer sicher gehen wollen, stellen Sie sicher, dass das Gerät nach 2016 auf den Markt gekommen ist. (Siehe Softwareanforderungen)

Wenn Sie das Gerät in einem Bereich mit hoher Luftfeuchtigkeit einsetzen oder es zu erwarten ist, dass das Gerät mit Wasser in Berührung kommt (z.B. in einem Filetier Haus), dann ist ein Gerät mit einer IP67 oder IP68 Zertifizierung zu empfehlen.

Touchscreens funktionieren nicht so gut, wenn sie nass sind, daher wäre es empfehlenswert einen kleinen Fensterwischer oder ähnliches in der Nähe des Gerätes zu deponieren, damit der Benutzer Wasser auf dem Display schnell entfernen kann.

Wenn Sie vorhaben das Gerät an einem festen Ort anzubringen, dann wäre es empfehlenswert dieses an einen geeigneten Halter zu montieren, vorzugsweise einen der abschließbar ist

Um einer Zweckentfremdung des Tablets vorzubeugen wäre ein Halter der die Funktionstasten des Tablets verdeckt hilfreich.

Softwareanforderungen

Da FishReg Terminal eine Web-Anwendung ist, wird lediglich ein Browser benötigt. Dieser Browser muss ein paar Features unterstützen, die 2016 in den meisten Browsern intergiert wurden. Zum Zeitpunkt der Erstellung dieses Dokumentes funktionieren FishReg Anwendungen (auch FishReg Terminal) mit 97.5 % aller Browser. Jedes Android Gerät welches noch Updates für Firefox oder Chrome erhält wird funktionieren.

Derzeit wird Chrome als Browser empfohlen, wenn man mit ihm eine Verknüpfung zu FishReg Terminal auf den “Home Screen” legt, so öffnet diese FishReg Terminal wie eine App.

Einen Benutzer für FishReg Terminal einrichten

Um FishReg Terminal einzusetzen, sollte ein Benutzer mit eingeschränkten Rechten angelegt werden. Dieser wird nur in der Lage sein sich im FishReg Terminal anzumelden.

Führen Sie folgende Schritte auf Ihrem normalen Arbeitsgerät aus:

  • Loggen Sie sich bei https://fishreg.net/fishreg-web ein
  • Navigieren Sie zu “Einrichtung”
  • Navigieren Sie zu “Einrichtung / Benutzerverwaltung”
  • Drücken Sie den Knopf “Benutzer hinzufügen”
  • Wählen Sie die Rolle “Terminal”
  • Drücken Sie den Knopf “hinzufügen”

Das Gerät einrichten

Einige Android Geräte bieten die Möglichkeit einen eingeschränkt berechtigten Benutzer anzulegen. Sie können einen Benutzer anlegen, der nur den Browser benutzen kann. Wenn Sie dies nicht möchten, springen Sie bitte zu “Benutzer einrichten” und wenden Sie die Schritte auf Ihrem normalen Tablet Benutzer an.

Diese Anleitung kann leicht von Ihrem Gerät abweichen, abhängig von Android Version und Hersteller.

Installieren Sie zunächst den Browser Chrome über den Google Play Store.

Einen eingeschränkten Benutzer einrichten

  • Vom Hauptbildschirm, drücken Sie “Einstellungen” (oder finden Sie “Einstellungen” im Menü)
  • Gehen Sie zu “Sicherheit”
  • Klicken Sie auf “Displaysperre”
  • Klicken Sie entweder “PIN” oder “Passwort”
  • Schließen Sie die Einrichtung der PIN oder des Passwortes ab
  • Gehen Sie zurück zu “Einstellungen”
  • Scrollen Sie und gehen Sie zu “Nutzer”
  • Klicken Sie “Nutzer oder Profil hinzufügen”
  • Klicken Sie “Eingeschränkte Profile”
  • Klicken Sie den Namen des neuen Nutzers an um ihn zu ändern (z.B. in FishReg)
  • Klicken Sie die Schaltflächen um Anwendungen zu aktivieren oder zu deaktivieren. Deaktivieren Sie alles außer Chrome

Um sich mit dem eingeschränkten Benutzer anzumelden drücken und halten Sie den Power-Knopf bis ein Menü erscheint. Wählen Sie das neu erstellte Profil.

Wenn das Gerät neugestartet werden sollte, kann der eingeschränkte Benutzer erneut nach Halten des Power- Knopfes aus dem Menü ausgewählt werden.

Benutzer einrichten

Das neue Benutzerprofil sollte so eingerichtet werden, dass es leichter ist das FishReg Terminal zu starten . Ebenfalls sollten die Möglichkeiten etwas anderes zu tun, als Fänge zu registrieren eingeschränkt werden.

Während dieser Einrichtung muss ein Login durchgeführt werden. Dies passiert nur bei der Ersteinrichtung und nach einem Monat inaktivität oder wenn der Browser Cache gelöscht wird. Sobald der Login erfolgreich war, wird ein Cookie mit einer “Session ID” im Browser gespeichert, sodass das kein erneuter Login nötig ist.

Speichern Sie Benutzername und Passwort nicht wenn Sie dazu aufgefordert werden. Diese Daten können aus dem laufenden Browser ausgelesen werden.

Den Hauptbildschirm aufräumen

  • Halten Sie den Power-Knopf gedrückt, der eingeschränkte Benutzer sollte auswählbar sein
  • Wählen Sie den Benutzer aus
  • Entfernen Sie alle Apps vom Hauptbildschirm
  • Vom Hauptbildschirm, drücken Sie “Einstellungen” (oder finden Sie “Einstellungen” im Menü)
  • Scrollen Sie zu und klicken Sie auf “Sicherheit”
  • Klicken Sie auf “Displaysperre”
  • Klicken Sie “Keine”
  • Drücken Sie den “Home Knopf” um auf den Hauptbildschirm zu gelangen

Chrome einrichten

Verknüpfung zu FishReg auf den Home Screen legen

Folgende Schritte werden einen Link auf den Home Screen legen, der direkt Chrome öffnet und FishReg Terminal anzeigt:

  • Starten Sie Crhome (ggf. aus dem Menü)
  • Geben Sie “fishreg.net/fishreg-terminal” in der Adresszeile ein
  • Nach dem Laden der Seite: Geben Sie die Login Daten des FishReg Terminal Benutzers an
  • Sie werden eine Bootsauswahl sehen (sichtbar sind nur Boote die einem laufenden Aufenthalt zugeordnet sind)
  • Klicken Sie auf das “drei Punkte” Menü oben rechts (im Chrome, nicht auf der FishReg Terminal Seite)
  • Klicken Sie auf “Verknüpfung hinzufügen”

Bedingt durch die Funktionsweise von Chrome und die Art wie FishReg Terminal programmiert wurde, wird ein Klick auf die Verknüpfung FishReg Terminal in einem Chrome Browser startet der wie eine App wirkt, ohne Adressleiste, etc.

Benutzung anderer Anwendungen deaktivieren (Bildschirmfixierung)

Um nur den Chrome Browser verfügbar zu machen, folgen Sie diesen Schritten:

  • Vom Hauptbildschirm, drücken Sie “Einstellungen” (oder finden Sie “Einstellungen” im Menü)
  • Scrollen Sie zu und klicken Sie auf “Sicherheit”
  • Klicken Sie auf “Bildschirmfixierung”
  • Aktivieren Sie die Bildschirmfixierung
  • Drücken Sie den Übersicht-Knopf (der Knopf der alle laufenden Anwendungen darstellt, üblicherweise unten links am Tablet)
  • Schließen Sie alle Anwendungen außer FishReg Terminal / Chrome
  • Im unteren rechten Bereich wird eine Reißzwecke dargestellt, klicken Sie diese
  • Der Bildschirm ist nun auf FishReg Terminal Chrome fixiert

Um den Bildschirm zu entfixieren drücken und halten Sie den “zurück” Knopf des Tablets (unten rechts). Wenn das Tablet in einem Halter angebracht ist der den “zurück” Knopf verdeckt, dann kann der Benutzer jetzt nur noch den Browser verwenden.

de/en/qg_terminal.txt · Last modified: 2019/03/25 19:45 by root