FishReg Wiki

This translation is older than the original page and might be outdated. See what has changed.
Translations of this page:

User Tools

Site Tools


de:en:qg_web

Fangtagebücher eingeben und an Fischerei-Direktorat senden

Diese Anleitung setzt voraus, dass Sie sich auf https://fishreg.net/fishreg-web angemeldet haben.

Einstellungen überprüfen

Um Berichte zu senden, müssen die Informationen über den Berichtenden vollständig sein. Navigieren Sie zu “Einrichtung” und bearbeiten Sie die Informationen im Bereich “Berichtender”. Die eingegebenen Daten werden als Bestandteil des Berichtes an das Fischerei-Direktorat gesendet.

Aufenthalt anlegen

Navigieren Sie zu “Aufenthalte”. Die Liste welche Sie dort sehen enthält nur zukünftige oder aktuelle Aufenthalte, keine vergangenen.

Drücken Sie den Knopf “Neuer Aufenthalt”

Füllen Sie das Formular aus. Das “Kunde” Feld kann eine beliebige Referenz sein, ein Name, eine Zahl oder sogar die Haus- oder Wohnungsnummer. Wenn Sie unter “Einrichtung” Boote definiert haben, können Sie ein Boot auswählen. (optional)

Drücken Sie “Hinzufügen” und “Aufenthalt wurde hinzugefügt” erscheint am unteren Bildschirmrand. Es wurde zusammen mit dem Aufenthalt ein Bericht angelegt. Wurden mehrere Boote ausgewählt, wurde pro Boot ein Bericht angelegt.

Wenn der angelegte Aufenthalt in der Vergangenheit ist, so wird er nicht in der Liste der kommenden Aufenthalte dargestellt. (Um ihn in einer Liste zu sehen navigieren Sie zu “Aufenthalte / Archiv”.

Bericht bearbeiten

Navigieren Sie zu “Berichte”.

Suchen und finden Sie den Bericht für den Aufenthalt den Sie angelegt haben

Drücken Sie den “Bearbeiten” Knopf in der Spalte “Aktion”.

Passen Sie die Anzahl der Angler an (dieser Wert wird Bestandteil des Berichts) und geben Sie die Fänge ein. Sie können mit Hilfe der Pfeiltasten und dem Tabulator die Zellen der Tabelle navigieren.

Wenn Sie alle Daten eingegeben haben drücken Sie den Knopf “Speichern”. (Oben rechts über der Tabelle)

Die Nachricht “Die Ausfahrten wurden bearbeitet” taucht am unteren Bildschirmrand auf

Bericht senden

Navigieren Sie zu “Berichte”.

Suchen und finden Sie den Bericht für den Aufenthalt den Sie angelegt haben, es wird jetzt zusätzlich ein Knopf “Senden” dargestellt.

Drücken Sie den “Senden” Knopf. Ein Fenster öffnet sich in welchem Sie zur Bestätigung nochmals “Senden” drücken müssen.

Die Nachricht “Der Bericht wurde erfolgreich gesendet” erscheint am unteren Bildschirmrand. Dies bedeutet, dass der Bericht erfolgreich an das Fischerei-Direktorat gesendet und als gültig akzeptiert wurde.

Erstellen Sie einen Beleg

Folgend Sie der Anleitung Einen Beleg für den Kunden generieren, um einen Beleg für den Kunden zur Vorlage beim Zoll zu erstellen

de/en/qg_web.txt · Last modified: 2019/02/05 12:46 (external edit)