FishReg Wiki

This translation is older than the original page and might be outdated. See what has changed.
Translations of this page:

User Tools

Site Tools


de:en:setup

Einrichtung

Wenn Sie zu “Einrichtung” navigieren, haben Sie die Möglichkeit Spracheinstellungen zu verändert, Boote zu verwalten, Daten zur berichtenden Person zu bearbeiten, das Passwort des aktuellen Benutzers zu ändern und einige Einstellungen anzupassen.

Die Einrichtungsseite ist in mehrere Bereiche unterteilt.

Boote verwalten

Wenn Sie ein Boot hinzufügen möchten, drücken Sie den Knopf “+” im Bereich “Boote”. Ein Boot wird dann der Liste hinzugefügt.

Sollten Sie ein Boot umbenennen wollen, passen Sie den Namen im Textfeld and und drücken dann den “speichern” Knopf im Bereich Boote.

Boote werden automatisch benannt, abhängig von der aktuell gewählten Sprache und der Anzahl der bereits eingerichteten Boote.

Automatisches Versenden von Berichten

Wenn Sie Berichte automatisch an des Fischrei-Direktorat senden möchten, scrollen Sie bis zu “Einstellungen” und wählen Sie einen Wert für “Bericht automatisch senden nach:” aus. Der angegebene Wert ist die Zeit die nach einem Aufenthalt verstreichen muss, bevor der Bericht versendet wird.

Fang Schwellenwerte für Plausibilitätsprüfung

Um die Eingabe von unplausiblen Fangemengen zu verhindern wurden Schwellenwerte eingeführt. Scrollen Sie zu “Fang Schwellenwerte für Plausibilitätsprüfung”, dort können Sie die Maximalwerte für behaltene und zurückgesetzte Fische bestimmen, die ein Gast in FishReg App angeben kann.

Diese Schwellenwerte werden schweigend erzwungen, dass bedeutet, wenn ein Gast versucht 500 Heilbutts anzugeben und der Schwellwert für Heilbutt auf 10 steht, dass der Wert auf 10 gesetzt wird. Der Gast wird nicht über diese Überschreitung informiert, wird jedoch nach einer Weile feststellen, dass der Wert 10 “gesprungen” ist.

Benutzerverwaltung

Sie haben die Möglichkeit ihren Mitarbeitern eigene Benutzerkonten einzurichten. Navigieren Sie zu “Einrichtung / Benutzerverwaltung” um Benutzer anzulegen, zu bearbeiten oder zu löschen.

FishReg ermöglicht es drei Rollen einem Benutzer zuzuordnen:

  • Administrator
  • Benutzer
  • Terminal

Ein Administrator kann Benutzer verwalten und ist ansonsten ein normaler Benutzer. Wenn Sie einem Mitarbeiter ein Benutzerkonto einrichten möchten, damit dieser die Fänge erfassen und Berichte senden kann, ist die Rolle “Benutzer” die richtige.

Wenn sie FishReg Terminal verwenden wollen, so ist es empfehlenswert einen Benutzer mit der Rolle “Terminal” einzurichten. Benutzer mit dieser Rolle haben nur Zugang zu FishReg Terminal.

Adressbuch

Um das Adressbuch zu verwalten navigieren Sie zu “Einrichtung / Adressbuch”.

Personen, die im Adressbuch erfasst sind können durch die Such- und Autovervollstädigungsfunktion in manchen Formularen verwendet werden. Das Eingabefeld “Kunde” bei “Aufenthalt hinzufügen” oder die Namen der Angler bei der Belegerstellung für Kunden sind Beispiele hierfür.

Gruppen im Adressbuch können verwendet werden, um bei der Belegerstellung automatisch eine Liste von Anglern zu füllen.

Der “speichern” Knopf wird erst aktiv, wenn sie Veränderungen im Adressbuch vorgenommen haben. Erst nach drücken des Knopfes “speichern” werden die Änderungen zum FishReg Server gesendet.

Personen verwalten

Um Personen zu verwalten navigieren sie zu “Einrichtung / Adressbuch / Personen”.

Drücken Sie den Knopf “Person hinzufügen” um eine neue Person der Liste hinzuzufügen. Die neue Person hat noch leere Felder für Vorname, Nachname, etc. welche Sie jetzt bearbeiten können.

Wenn Sie das “Gruppen” Feld anklicken wird sich ein Fenster öffnen in dem Sie die Person einer Gruppe hinzufügen können.

Gruppen verwalten

Wenn Sie eine bestimmte Angelgruppe als Kunde haben die in einer festen Konstellation reist, könnte die Zusammenfassung dieser Personen in einer Gruppe hilfreich sein.

Navigieren Sie hierfür zu “Einrichtung / Adressbuch / Gruppen”.

Drücken Sie den Knopf “Gruppe hinzufügen” um eine Gruppe hinzuzufügen. Die Felder der neuen Gruppe sind noch leer und können jetzt bearbeitet werden.

Das Feld “Kontakt” können Sie verwenden, um ein Gruppensprecher zu bestimmen.

Wenn Sie das “Mitglieder” Feld anklicken öffnet sich ein Fenster in welchem sie Personen suchen können, die Sie der Gruppe hinzufügen möchten.

Selbstdefinierte Attribute

Wenn Sie nach “Einrichtung / Adressbuch / Einstellungen” navigieren, so können sie eigene Attribute für Personen und Gruppen definieren. Diese Attribute könnten z.B. Geburtstage, Kommentare oder ähnliche sein.

Drücken Sie den Knopf “Attribut hinzufügen”, bestimmen Sie im neu auftauchenden Feld einen Namen für das Attribut und einen Datentyp. (Textfeld, Zahl, E-Mail, Telefonnummer, Datum).

Denken Sie daran den Knopf “speichern” zu drücken, wenn Sie ihre Veränderungen vorgenommen haben, andernfalls werden die Änderungen nicht an die FishReg Server gesendet und gespeichert.

de/en/setup.txt · Last modified: 2019/03/25 19:38 by root